Kinder in der Schule

Lernen an unserer Schule

Leitsätze unserer Konzeption

Unsere Ganztagsschule ist Lernort, Lebensraum und Erfahrungswelt für Kinder.

Die Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität ist gekennzeichnet durch offene Unterrichtsformen, Differenzierung, Integration, Förderung und ganzheitliches, fächerübergreifendes Lernen.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen in altersgemischten Stammgruppen der Jahrgänge 1/2 (Schuleingangsphase) und 3/4.

Mit dem Ziel, einen fließenden Übergang zu schaffen, arbeiten wir intensiv und vertrauensvoll mit Kindergärten und weiterführenden Schulen zusammen. 

Unsere Schule ist ein Ort der sozialen Begegnung, Mitgestaltung und Mitbestimmung.

Der rhythmisierte Schultag ist geprägt durch vielfältige Lern- und Freizeitangebote und erfüllt damit auch die Erziehungsfunktion der Schule als ergänzende und unterstützende Einrichtung.

Hier finden Sie eine Übersicht, auf welchen pädagogischen Säulen das Lernen an unserer Schule basiert und welche Schwerpunkte wir setzen.
(Dieser Bereich ist noch in Arbeit und wird ergänzt)
Kinder lernen mit Lehrer

Lernhaussystem

Englischlehrerin

Deutschunterricht

Tablet-Lernen

Medienbildung

Kind in der Schule

Mathematikunterr.

Fernunterricht

Online Lernen

Lehrer und Schüler

Lernplan SEPh

mehr...

Musik Klasse

Musikalische Bildg.

An einem Projekt arbeiten

Wochenplan Jg 3/4

mehr...

logo_gs.jpg