Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Miteinander leben und lernen

     Gemeinschaft & Inklusion

     Musikalische Grundschule

     Transparenz & Gestaltung

Schule aktuell

Fußgängerprüfung bestanden!

Veröffentlicht am 17.11.2017

In der vergangenen Woche standen unsere Kleinen aus den Stammgruppen vor ihrer ersten großen Prüfung. In mehreren Eiheiten wurde sowohl theoretisch als auch praktisch gelernt, wie man sich als Fußgänger im öffentlichen Straßenverkehr verhalten muss. Es ging um parkende Autos, Verkehrszeichen, Ampeln und das Laufen auf dem Gehweg sowie das Überqueren der Straße. Besonders spannen war aber auch die Ausrüstung, die der Polizist, bei dem die Kinder lernten, mitgebracht hatte. Hoch motiviert waren alle bei der Sache, übten und werteten ihr Verhalten im Anschluss aus. Auch wenn es noch nicht alle beim ersten Mal geschafft haben, so haben wir doch jede Menge Kinder, die die Prüfung geschafft haben und nun ihren Fußgänger-Pass in der Hand halten. Einigen besonders vorbildlichen Kindern wurde sogar noch ein Sonderpreis überreicht.

Ganzen Eintrag lesen »

Die Legende nachgespielt

Veröffentlicht am 10.11.2017

Es ist mittlerweile eine sehr schöne Tradition an unserer Schule geworden. Pfarrer Redeker und Pfarrer Sonntag besuchen jedes Jahr unsere Schule, um mit den Stammgruppen über die Legende von St. Martin zu sprechen. Dabei dürfen die Kinder selbst in die Rollen der Geschichte schlüpfen und diese nachspielen. Auch dieses Jahr hatten unsere Kleinen wieder viel Spaß daran. Außerdem wurden wieder die traditionellen Martinslieder gesungen.

Ganzen Eintrag lesen »

Tolle Darbietungen bei der Freitagsbühne

Veröffentlicht am 30.10.2017

Am vergangenen Freitag luden die Klasse 4a und die Stammgruppe Sonnenblumen zur ersten Freitagsbühne in diesem Schuljahr ein. Es gab eine Menge zu bestaunen. Anton und Robin moderierten die knapp einstündige Show bei der viel getanzt, gesungen und geturnt wurde. Außerdem trug Malte ein Gedicht vor und Moritz spielte ein wunderbares Solo auf dem Klavier. Auch die Rhythmusgruppe "Die Trommel-Adler" trat auf. Am Ende der Veranstaltung gab es laute Zugabe-Rufe, sodass wir spontan mit allen Schülern der Schule den Speiseraum in einen großen Tanzsaal verwandelten.

Ganzen Eintrag lesen »

Zalando an der Grundschule Stotternheim

Veröffentlicht am 15.10.2017

Es war kein Tag wie jeder andere... Der Donnerstag vor den Herbsferien stand ganz unter dem Motto "Wir machen unsere Schule schön!" Zu diesem Vorhaben hatten wir knapp 30 Mitarbeiter der Firma Zalando zu Gast, die einen Arbeitstag "spendeten" und uns bei unserem Vorhaben tatkräftig unterstützten.

Der Tag hat angefangen mit einem Lied als Begrüßung. Wir haben "Wer will fleißige Handwerker sehen" gesungen. Dann wurden alle Kinder in ihre Gruppen eingeteilt, denn wir mussten uns auf die verschiedenen Arbeitsprojekte aufteilen. Es gab viel zu tun im Schulgarten, auf dem Schulhof, im Wäldchen und auch im Schulhaus selbst. Alle packten mit an, egal ob beim schleifen, streichen, malern, fegen, buddeln, aufräumen, putzen, dekorieren oder sogar beim Kochen. Ja ganz richtig gehört. Unsere "Kochen & Backen" AG-Kinder zauberten ein richtig tolles Frühstück für die fleißigen Arbeiter, denn wer viel arbeitet muss auch ordentlich was essen damit man stark bleibt.

Wir Reporter waren zwischendurch unterwegs und haben Fotos geschossen und die Leute interviewt. Hier zwei Beispiele:

Ganzen Eintrag lesen »

Eltern stellen Berufe vor

Veröffentlicht am 25.09.2017

Im Rahmen des Sachkundeunterrichts haben unsere Kinder zur Zeit die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen. Nach der vierten Klasse stehen sie vor der Entscheidung, welche Schullaufbahn zu wählen ist. Und da ist es ein schöner Ausblick, zu sehen, mit welchen Schulabschlüssen später im Leben welcher Beruf ergriffen werden kann. Die Schule möchte sich hiermit auf das Herzlichste bei den vielen engagierten Eltern bedanken, die im Zuge der Berufe-Wochen ihren Beruf so anschaulich vor unseren Kindern präsentieren! Es zeigt nicht nur die Vielfalt sondern ist auch eine Bereicherung und wird den Kindern wohl noch lange in Erinnerung bleiben...

Ganzen Eintrag lesen »

Aktualisierte Homepage geht online

Veröffentlicht am 20.09.2017

Lange hat es gedauert, doch nun ist es soweit. Die überarbeitete Homepage unserer Schule geht online. Noch sind nicht alle Seiten und Funktionen bis in die letzten Winkel der Seite verfügbar, aber dies wird nach und nach ergänzt. Eine besondere Neuerung der Seite ist der spezielle Bereich für Kinder, der alle Neuigkeiten aus der Schule sowie vieles Interessantes zu entdecken für die Schüler bereithält. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf der neuen Seite und freuen uns wie immer über Anregungungen, die uns helfen, noch besser zu werden.

Ganzen Eintrag lesen »

Sportfest voller Erfolg

Veröffentlicht am 27.06.2017

Zum Ende des Schuljahres verabschiedeten sich die Schüler und Schülerinnen  der Grundschule Stotternheim mit einem Sportfest der etwas anderen Art. Am 20. Juni belebten 4 altersgemischte Gruppen von jeweils ca. 50 Schülern das Schulgelände.  In vier großen Bereichen konnten die Kinder ihre Kräfte messen und sowohl gegeneinander, als auch miteinander aktiv werden. Dazu zählten die Leichtathletik mit den Disziplinen Weitsprung und Sprint, das Zweifelderballtunier, der Gaudiparcour sowie Angebote aus dem Bereich der Erlebnispädagogik. Die jungen Sportler und Sportlerinnen hatten viel Spaß und gaben ihr Bestes. Auch bei unserem Sportfest wurden die Besten besonders  geehrt. Eine Urkunde gab es natürlich für jeden.

Ganzen Eintrag lesen »

Mit Lospech und ohne Gegentor auf Platz 4

Veröffentlicht am 13.06.2017

Am Dienstag fand auf dem Sportplatz „Am Johannisplatz“ die Erfurter Stadtmeisterschaft der Grundschulen im Fußball statt. Unsere Schule war mit Jakob, Titus, Vincent M., Vincent L., Nick, Friedrich (4b), Justin N., Elias, Felix, Ben (4a) und Arthur K. (3b) vertreten. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde in drei Vorrundengruppen gespielt. In unserer Gruppe bekamen wir es mit dem späteren Turniersieger, der Grundschule Am Kleinen Herrenberg, der Thomas-Mann-Grundschule und der Grundschule Am Wiesenhügel zu tun. Das erste Spiel bestritten wir gegen die Jungs vom Wiesenhügel und gewannen trotz zahlreicher Chancen nur mit 1:0.

Ganzen Eintrag lesen »

Was war denn nur am 27.02. in der Schule los?

Veröffentlicht am 17.03.2017

Schon am frühen Morgen kamen Zauberer, Clowns, Hexen, Prinzessinnen, Ninja-Kämpfer, Cowboys und Gespenster in die Schule. Rosenmontag, was sonst! Die Klassenzimmer waren toll geschmückt. Und die Lehrer waren als Mönche und Nonnen verkleidet. Überall lagen Luftschlangen auf den Tischen und in manchen Räumen gab es sogar Luftballons. Auch der Speisesaal war mit Clowns bunt geschmückt. Nach dem Mittagessen trafen sich alle auf dem Schulhof. Unsere Musiklehrer, Herr Lange und Frau Barth, hatten ihre Gitarren dabei und dann gin es los. Mit Stimmungsliedern begann unsere Rosenmontagsfeier.

Ganzen Eintrag lesen »

Bandproben im Musikunterricht

Veröffentlicht am 17.02.2017

Neue Ideen für den Musikunterricht halten Einzug in des Schulleben an unserer Grundschule. Die Initiative kam von den Kindern selbst. Gern wollten Sie auch Popmusik im Unterricht behandeln. Da war es selbstverständlich, dass wir unsere Unterrichtskonzepte in Musik erweitern und kleinere "Bandprojekte" integrieren. Die Schüler können sich dabei an verschiedenen Instrumenten ausprobieren und auch ihre Stimmen in der Popularmusik neu entdecken. Basierend auf dem Konzept "Band ohne Noten" von Remmer Kruse und Robert Hinz werden so spielend einfach und schnell moderne Songs wie Andreas Bourany's "Auf uns", Clueso's "Neuanfang" oder "Ab geht's" von den Lochis einstudiert.

Ganzen Eintrag lesen »