Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Grundschule Stotternheim

Gau-Algesheimer-Str. 2

99095 Erfurt OT Stotternheim

Tel.: 036204-50833

Mail: info@gsstotternheim.de

 

Aktuelle Termine:

10.04.-21.04. - Osterferien

Hier geht's zu

ANTOLIN!

 

Klick mich an!

Willkommen auf der Homepage der Grundschule Stotternheim

Neuigkeiten aus der Schule:

 

Frühjahrs-Musical wird verschoben

Aufgrund terminlicher Engpässe wird unser Frühjahrs-Musical (ursprüngl. Termin: 04.05.) verschoben und vorraussichtlich erst am 08.06. (noch nicht bestätigt) stattfinden.

 

Aktualisierungsarbeiten an der Homepage

Während der Sommerferien wird es zu umfassenden Aktualisierungsarbeiten an unserer Schulhomepage kommen. Bitte beachten Sie, dass unser Internetauftritt daher zeitweise nicht erreichbar sein wird.

 

Vorinformation für das Schuljahr 2017/18

[hier]

 

Unterstützung gewünscht

Unser Schul-Förderverein freut sich jederzeit neue Mitglieder zu begrüßen. Man kann die Aktivitäten an unserer Schule sowohl aktiv als auch passiv unterstützen. Informationen und Beitrittserklärungen sind im Menü einsehbar.

 

Was war denn nur am 27.02. in der Schule los?

Veröffentlicht am 17.03.2017

Schon am frühen Morgen kamen Zauberer, Clowns, Hexen, Prinzessinnen, Ninja-Kämpfer, Cowboys und Gespenster in die Schule. Rosenmontag, was sonst! Die Klassenzimmer waren toll geschmückt. Und die Lehrer waren als Mönche und Nonnen verkleidet. Überall lagen Luftschlangen auf den Tischen und in manchen Räumen gab es sogar Luftballons. Auch der Speisesaal war mit Clowns bunt geschmückt. Nach dem Mittagessen trafen sich alle auf dem Schulhof. Unsere Musiklehrer, Herr Lange und Frau Barth, hatten ihre Gitarren dabei und dann gin es los. Mit Stimmungsliedern begann unsere Rosenmontagsfeier.

Ganzen Eintrag lesen »

Bandproben im Musikunterricht

Veröffentlicht am 17.02.2017

Neue Ideen für den Musikunterricht halten Einzug in des Schulleben an unserer Grundschule. Die Initiative kam von den Kindern selbst. Gern wollten Sie auch Popmusik im Unterricht behandeln. Da war es selbstverständlich, dass wir unsere Unterrichtskonzepte in Musik erweitern und kleinere "Bandprojekte" integrieren. Die Schüler können sich dabei an verschiedenen Instrumenten ausprobieren und auch ihre Stimmen in der Popularmusik neu entdecken. Basierend auf dem Konzept "Band ohne Noten" von Remmer Kruse und Robert Hinz werden so spielend einfach und schnell moderne Songs wie Andreas Bourany's "Auf uns", Clueso's "Neuanfang" oder "Ab geht's" von den Lochis einstudiert.

Ganzen Eintrag lesen »

Adventskonzert "Irish Christmas" verzauberte Zuhörer

Veröffentlicht am 21.12.2016

Am Donnerstag, den 15.12.2016, um 17:00 Uhr fand im Deutschen Haus das Adventskonzert der Grundschule Stotternheim unter dem Motto „Irish Christmas“ statt. Die „Chorlibris“ haben irische Weihnachtslieder in Originalsprache und deutscher Übersetzung gesungen. Die Kinder der AG Gitarre und Keyboard haben uns „Jingle Bells“ vorgespielt. Die Gäste haben applaudiert und gejubelt. Es gab auch zwei Moderatoren: Marie Heinrich und Jakob Redeker. Wir finden das Lied „O holy night“ ist der Höhepunkt der Veranstaltung gewesen. Eine Band aus Lehrern, Eltern und Kindern haben die Chorlibris begleitet. Das Konzert war ein voller Erfolg. Jeder Sitzplatz war besetzt. Als die Zuhörer aus dem Deutschen Haus gegangen sind, waren sie von weihnachtlicher Stimmung verzaubert. Entsprechend stolz waren alle Lehrer, Erzieher und Kinder der Grundschule.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn die „Chorlibris“ wieder auftreten.

Lilly Winkler, Celine Müller, Miriam Kleinert und Jakob Redeker aus der Klasse 4b der Grundschule Stotternheim

Ganzen Eintrag lesen »

Chorlager der "Chorlibris" voller Erfolg

Veröffentlicht am 31.10.2016

Zu Beginn der Herbstferien trafen sich die Kinder unseres Schulchores zu einem dreitägigen Chorlager. Inhaltlich wurd das diesjährige Adventskonzert vorbereitet, das unter dem Titel "Irish Christmas" steht. Frau Barth und Herr Lange arbeiteten intensiv mit den Kindern, die einmal mehr durch eine tolle Mitarbeit und sängerisches Engagement überzeugten. So konnten in kurzer Zeit viele Stücke eingeprobt werden, die nun bis zum Konzert noch verfeinert werden. Das Konzert wird in deisem Jahr durch eine "Eltern-Band" unterstützt, die die instrumentale Begleitung übernhemen wird. Die Kinder freuen sich jetzt schon riesig auf ihre Auftritte.

Ganzen Eintrag lesen »

Die 4er sagen Danke und Auf Wiedersehen

Veröffentlicht am 29.06.2016

Am vergangenen Freitag war es soweit. Der Abschlussjahrgang 2016 der Grundschule Stotternheim verabschiedete sich. Dabei schauten die Kinder mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf ihre Grundschulzeit zurück und reflektierten noch einmal ihre Entwicklung in den vergangenen Jahren. Traditionell bekamen sie dann auf dem Schulhof von den Kindern der Schuleingangsphase eine Rose mit wohlgemeinten Glückwünschen überreicht. Am späten Nachmittag folgte dann noch die feierliche Zeugnisübergabe im Festsaal des Deutschen Hauses Stotternheim, den uns Herr Manakov dankenswerterweise wieder zur Verfügung stellte. Die 4er haben es sich nehmen lassen, ihr Abschlussprogramm selbst zu organisieren und zu gestalten, sodass noch einmal alle Eltern und Angehörige, aber auch die Pädagogen der Schule die verschiedenen Talente der Kinder bestaunen konnten.

Die Grundschule Stotternheim wünscht allen Mädchen und Jungen des Abschlussjahrgangs 2016 alles erdenklich Gute für die weitere Schullaufbahn und würde sich sehr über den ein oder anderen Besuch freuen.

Ganzen Eintrag lesen »

Afrikafest zum Kindertag

Veröffentlicht am 15.06.2016

Ein buntes Fest am Kindertag bildete den Höhepunkt unserer drei Projekttage zum Thema Afrika. Bis zuletzt haben wir auf besseres Wetter gehofft, was uns jedoch leider nicht vergönnt war. Pünktlich zur Eröffnung und Begrüßung ergoss sich ein gewaltiger Regenschauer über unserer Schule, der nahezu bis zum Ende der Veranstaltung anhielt. Nun waren spontane Entscheidungen und Umstrukturierungen erforderlich, um trotz allem für einen guten Ablauf zu sorgen.

Zu unserer großen Freude haben sich zahlreiche Besucher und geladene Gäste auf den Weg gemacht. So konnten wir unter anderem den Oberbürgermeister der Stadt Erfurt Herr Bausewein, Frau Freitag vom Amt für Bildung, Frau Linse von der Sparkasse Mittelthüringen sowie viele weitere willkommen heißen.

Zum Gelingen dieses großartigen Tages trugen natürlich sowohl alle Kinder als auch die Pädagogen und Mitarbeiter unserer Schule bei. Ohne die vielen zusätzlichen Helfer wäre die Veranstaltung jedoch bei Weitem nicht so facettenreich gewesen.

Ganzen Eintrag lesen »

Rasende Reporter zu den Afrika-Projekttagen

Veröffentlicht am 03.06.2016

Hallo, hier sind die „Rasenden Reporter“ Leon (3a), Lucien (4a), Azul (4b) und Emily (4b). Gemeinsam mit Frau Schinköth begleiteten wir, ausgerüstet mit Fotoapparat, Block, Stift und viel Neugier, die Workshops anlässlich unseres Afrika-Projektes. Unser Redaktionsbüro richteten wir im Beratungsraum ein. Da trafen wir uns und sprachen ab, wer welchen Workshop besucht, frühstückten und präsentierten uns gegenseitig unsere Ergebnisse. Am ersten Tag waren wir schon sehr aufgeregt und nervös. Gespannt und mit den hoffentlich richtigen Fragen zogen jeweils Leon und Lucien sowie Azul und Emily als Reporterteam los. Schon in den ersten Workshops wurden wir freudig empfangen. Wir konnten fotografieren, Interviews durchführen und durften uns auch an einigen Aktionen beteiligen. Wir möchten euch berichten was wir in den Workshops gesehen haben.

Ganzen Eintrag lesen »

Ein Ausflug in die Vergangenheit der Stadt Erfurt

Veröffentlicht am 23.04.2016

Am 31. März 2016 sind wir Ferienkinder der Grundschule Stotternheim nach Erfurt gefahren, um den Petersberg näher zu erforschen. Wir trafen uns vor dem Erfurter Landgericht mit den Betreuern der Petersbergführung. In zwei Gruppen erforschten wir das Gebiet um und in der Zitadelle. Gleich zu Beginn erfuhren wir den Unterschied zwischen den roten und den blauen Straßenschildern im Bereich des Petersberges. So lernten wir, dass rote Straßenschilder die Gegend innerhalb der alten Stadtmauern kennzeichneten und die blauen Straßenschilder das Außengebiet der Zitadelle. Haben Sie das gewusst?
Spannend für uns war auch der Blick, durch ein kleines Loch, in ein altes Gefängnis. In den dunklen Horchgängen unterhalb der starken Mauern, konnten wir unseren Mut beweisen und teilweise bis zu 21m unterhalb der Zitadelle Erfurt entlang laufen.

Ganzen Eintrag lesen »

Sparkasse unterstützt die Grundschule

Veröffentlicht am 23.04.2016

Kurz vor Beginn der Osterferien hatten die Kinder der Grundschule Stotternheim noch einmal Anlass zur Freude. Frau Linse, die Filialleiterin der Sparkasse Stotternheim, kam mit einem großen Scheck über 260,- EUR vorbei.
Da sich die Grundschule im Schulentwicklungsprozess hin zur zertifizierten „Musikalischen Grundschule“ befindet, wird das Geld sicherlich eine gute Verwendung finden, die dieser Arbeit Rechnung trägt. Unser Schulchor „revanchierte“ sich mit einem spontanen Konzert.
Die Grundschule Stotternheim bedankt sich auf das Herzlichste für die Unterstützung der Sparkasse und, nicht zu vergessen, auch bei den Eltern unserer singbegeisterten Kinder, die hinter unserer Arbeit stehen und damit vieles, was die Kinder hier erleben dürfen erst möglich machen.
Unser nächster großer Höhepunkt in diesem Schuljahr ist das Afrika-Projekt. Alle Schülerinnen und Schüler haben an drei Tagen Gelegenheit, in verschiedenen Workshops Kultur, Land und Leute Afrikas kennenzulernen.

Ganzen Eintrag lesen »

Tolle Ergebnisse beim Lesewettstreit

Veröffentlicht am 15.03.2016

In diesem Jahr mussten wir sehr zeitig an den Lesewettstreit an unserer Grundschule denken, denn der Sieger der 4. Klassen ist immer bis zu den Osterferien für den Ausscheid in der Erfurter Stadtbibliothek zu melden. Und Ostern steht 2016 –in Abhängigkeit vom Frühlingsanfang, dem Vollmond und dem 1. Sonntag danach- ziemlich zeitig im Kalender. Am 11. März, schon längst durch Plakate von und für Mitschüler angekündigt, stellten 6 Leser der 3. Klassen ihr Lieblingsbuch und 6 Leser der 4. Klassen ihr themengebundenes Buch vor. Die Auswahl der Bücher für die 4. Klassen stand in diesem Jahr unter dem anspruchsvollen Motto „Ganz anders als die Wirklichkeit - wenn (Alb-)Träume wahr werden“.

Ganzen Eintrag lesen »