Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Miteinander leben und lernen

     Lerngemeinschaft

     Musikalische Grundschule

     Regeltransparenz

Schule aktuell

Reise zum Kinderchortreffen nach Meiningen

Veröffentlicht am 06.12.2019

Gestern fuhren unsere CHORlibris zum Kinderchortreffen nach Meiningen. Knapp 250 Kinder und Jugendliche aus ganz Thüringen trafen sich, um gemeinsam Adventslieder zu singen. Und mittendrin unsere Kinder vom Schulchor. Neben der Aufführung von 4 gemeinsam mit Allen einstudierten Stücken durften die CHORlibris auch Titel aus ihrem diesjährigen Repertoire vortragen und so schonmal neugierig auf das Adventskonzert am 18.12. im Dt. Haus Stotternheim machen. Es war ein toller Ausflug und hat uns jede Menge Spaß gemacht. Vielen Dank an den Chorverband Thüringen, der dieses Treffen jedes Jahr organisiert.

Ganzen Eintrag lesen »

„Basketball Löwen Erfurt“ zu Gast bei den Sportlern der Grundschule Stotternhei

Veröffentlicht am 11.11.2019

Am Dienstag, den 5. November 2019 waren die Schüler der Stammgruppen 3/4 im Basketballfieber. Zu einem Aktionstag rund um das Basketballspiel luden die „Basketball Löwen Erfurt“ einen ganzen Vormittag in die Sporthalle ein. Hannah Stappel, Jochen Michels und Quentin Roth sorgten mit allerlei Spielen und jeder Menge Tipps dafür, dass sich alle mit dem schnellen Ballspiel vertraut machten. Die Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klassenstufe übten sich im Dribbling oder im Korbwurf. Kleine Kunststücke wie das Ballprellen durch die Beine, das Hochwerfen des Balls und Fangen auf dem Rücken oder mit Drehung und Klatsch wurden immer wieder mit gut gemeinten Tipps vom Fachmann ausprobiert.
Auch der Positionswurf und der Korbleger wurden fleißig trainiert. Selbst die Mädchen kamen dabei ins Schwitzen.
Zum Abschluss spielten die Kinder sogar in kleinen Teams gegeneinander.
Und als Belohnung für das Durchhalten gab es nicht nur ein Erinnerungsfoto mit den Basketballprofis, sondern auch die Möglichkeit mit einer Freikarte an einem der kommenden Spiele als Zuschauer teilzunehmen.

Dieser Tag bleibt allen ganz sicher in schöner Erinnerung! DANKE an das tolle Team der „Basketball Löwen Erfurt“!

Ganzen Eintrag lesen »

Was kriecht denn da?

Veröffentlicht am 07.11.2019

Im Schulgartenunterricht beschäftigten sich die kleinen Regenbogen sowie die kleinen Krokos in den letzten Wochen mit einem ganz besonderen Gartentier – der Schnecke. Sie lernten den Körperbau, das Verhalten und die Lebensweise der Schnecke genauer kennen. Überrascht waren die Kinder darüber, wie viele Eier so eine Weinbergschnecke legen kann. Zum Schluss sollte jedes Kind eine Schnecke detailgetreu kneten, d h. es durften die Augen- und Tastfühler, der Fuß sowie das Atemloch nicht fehlen. Es haben sich alle viel Mühe gegeben und es entstanden richtig tolle Schnecken.

Ganzen Eintrag lesen »

Freitagsbühne der Krokodile

Veröffentlicht am 01.11.2019

Es war die 1. Freitagsbühne im Jahr. Es wurde von Lea Klavier gespielt. Sie hatte zwei schöne Lieder, einmal „Hänsel und Gretel“ und „Andante Grazioso“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Die fleißigen Bühnenhelfer waren Paul, Oskar und Henry. Die Moderatoren waren Domenic und Fynn. Anna, Laura und ich haben Akrobatik gemacht. Die großen Krokos haben im Musikunterricht für eine Xylo-Boom-Band geübt. Das Gedicht „Herbst“ wurde von vielen Kindern vorgestellt. Es hatte 8 Strophen. Zum Schluss haben wir das Lied „Ohne dich wärs grau“ gesungen. Das Goldene Ohr haben die Regenbogen gewonnen. Es wurde von Patrice und Tarik verliehen.

(Bericht von Neele)

 

Die Freitagsbühne der Krokos war echt cool, denn wir waren ja die Ersten und ich habe allein gesungen. Neele, Anna und Laura haben Akrobatik gemacht. Emilia, Sylvina, Vin, Mariella, Luise, Marleen und Elisa haben ein Gedicht vorgestellt. Luna H. und Julie haben einen Tanz vorgeführt und Taylor und Marin haben Fußballtricks gezeigt.

(Bericht von Luna)

 

Die Freitagsbühne war schön. Wir haben zusammen mit den kleinen Krokos eine coole Freitagsbühne hinbekommen. Manche haben getanzt, manche haben Gedichte aufgesagt oder noch viele andere Sachen gezeigt. Unsere fleißigen Bühnenhelfer waren Henry, Paul und Oskar. Die Moderatoren Domenic und Fynn haben sich viele Gedanken gemacht, wie sie es ansagen sollen. Ich fand die Freitagsbühne toll, weil alles geklappt hat und alle haben mitgemacht.

(Bericht von Anna)

Ganzen Eintrag lesen »

Wenn die Giraffe auf den Wolf trifft...

Veröffentlicht am 11.10.2019

In einer Schulgemeinschaft miteinander zu leben und zu lernen ist nicht immer einfach, denn jeder Schüler hat seinen eigenen Charakter, eigene Ansichten und Wünsche. Um das respektvolle und friedliche Miteinander zu stärken, beschäftigten wir uns in den vergangenen Wochen intensiv mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), die weltweit unter dem Namen „Giraffensprache“ bekannt ist. Begründer der GFK ist der US-amerikanische Psychologe Dr. Marshall B. Rosenberg. Rosenberg nutzte die Giraffe als Symbolfigur für die Gewaltfreie Kommunikation, weil sie das Landtier mit dem größten Herzen ist. Die Giraffensprache steht für die Sprache des Herzens. Das Konzept der Giraffensprache vermittelt den Schülern Strategien wie sie in Streit- und Konfliktsituationen besser sprachlich reagieren können. Im Gegensatz dazu steht der Wolf als Symbolfigur für das, was die Kommunikation schwierig macht.

Ganzen Eintrag lesen »

Piraten-Musical wird voller Erfolg

Veröffentlicht am 27.06.2019

Die Chorlibris, der Schulchor unserer Schule, haben einmal mehr bewiesen, was in Ihnen steckt und welche Talente in ihnen schlummern. Bei sommerliche Hitze war es im Deutschen Haus noch recht erträglich, wenngleich alle Akteure ins Schwitzen kamen. Fleißig haben die knapp 80 Kinder des Chores ein halbes Jahr lang geprobt, um das Piraten-Musical einzustudieren - und das wurde belohnt. Die Kinder zeigten eine tolle Leistung, spielten, schauspielerten und sangen mit großem Einsatz. Auch für die vielen Besucher war es wieder ein tolles Erlebnis. Die Chorlibris machen jetzt erstmal eine Sommerpause, sind aber schon voller Eifer und Vorfreude auf die kommenden Konzerte im ersten Schulhalbjahr 2019/20.

Ganzen Eintrag lesen »

Goldenes Ohr für die besten Zuhörer

Veröffentlicht am 10.05.2019

Zur letzten Freitagsbühne gab es eine große Neuerung. Ab sofort wird nicht nur für die Leistung der Akteure auf der Bühne kräftig applaudiert, sondern auch das Verhalten der Zuschauer bewertet. Gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung durch Beifall sind dabei ebenso Kriterium wie das aufmerksame Zuschauen bzw. Zuhören und das "Nach-dem-Applaus-wieder-still-werden". Erste Preisträger des Schulwanderpokals sind die Kinder der Klasse 4a. Auf dem Bild erhalten die beiden Klassensprecher die Auszeichnung von den Krokodilen, die die Freitagsbühne ausgerichtet hatten. Mal sehen, wer das nächste mal gewinnt...?

Ganzen Eintrag lesen »

Buswendeschleife wieder abgesichert

Veröffentlicht am 22.03.2019

Wir bedanken uns herzlich für die Sicherung unseres Schulweges in der Buswendeschleife bei Frau Meyer und Herrn Behlau für die Organisation sowie beim Baumdienst Glöckner für die praktische Umsetzung.

Freitagsbühne der Löwen

Veröffentlicht am 18.03.2019

Die Gestaltung der vergangenen Freitagsbühne lag in den Händen der Kinder aus dem Löwenhaus. Es gab wieder viele tolle Beiträge aus allen Fachbereichen, sodass viele Kinder ihre Talente zeigen konnten. Das Besondere diesemal war ein Quiz, bei dem das Publikum nach jedem Programmpunkt eine Frage beantworten musste und so beobachtet werden konnte, wer besonders gut aufgpasst hat. Eine tolle Idee!

Ganzen Eintrag lesen »

Projekt "Gesundes Frühstück"

Veröffentlicht am 11.03.2019

In den kommenden Wochen ist das Projekt "Gesundes Frühstück" bei uns zu Gast an der Schule. Die Leitung des Mini-Projektes übernehmen zwei Mitarbeiterinnen der Thüringer Betriebskrankenkasse. Die Schüler erfahren Wissenswertes zum Gesunden Frühstück und bereiten dies auch gemeinsam vor. Wir sind schon sehr gespannt... und hungrig ;o)

 

Die nächsten Termine:

09.04. - SG Krokodile

02.05. - Klasse 3a

Ganzen Eintrag lesen »